"Licht-Bilder" des unterfränkischen Künstlers: "5M"

5M ist das Kürzel des in Bad Neustadt/Saale lebenden un schaffenden Künstlers Markus Müller.

5M bezieht sich auf den Namen und den Geburtsort des Künstlers:

Markus

Maximilian

Müller

Michelsgrund

Münnerstadt

Die Bilder des Künstlers reagieren auf Licht. Durch eine ganz spezielle, von ihm entwickelte Mischtechnik mit verschiedenen Malmaterialien und Maltechniken, gelingt es Markus Müller Bilder zu schaffen, die ihre Wirkung auf den Betrachter durch unterschiedliche Beleuchtung - also auch im Verlaufe des Tages - andern.

Dies wird bewirkt durch unterschiedliche Lichtbrechungen innerhalb der Farbschichten. 

Außerdem beitzen die Bilder einen stark 3-Dimensionalen Charakter. 

So komplex wie die Entstehung, der Aufbau der Blder , so komplex sind meist auch die Inhalte der Bilder.

Zentales Thema ist immer wieder "Energie" :

Energie formt Materie  -  Energie lässt Leben entstehen  -  alles kommt aus, und wird wieder zu Energie

 

5M's Bilder werden in Ausstellungen jeweils eigens beleuchtet. Es wird den Bildern also Energie zugeführt. Diese Licht-energie wird in den Bildern duch die Farbschichten gefiltert, gemischt, umgewandelt und zum Betrachter zurückgeschickt. Diese gebündelte Energie im gesamten Entstehungsprozess meint man direkt zu spüren.

Achtung: Noch ist hier B A U S T E L L E - Ein wenig gibt es schon zu sehen, aber die Seite ist noch nicht ganz fertig!

Habt Geduld und kommt wieder, bald sind alle Galerien und Bilder online!